Thinking ... please wait
  Startseite
    Bücherliste
    ToDo
    Müllabfuhr
    Ranz
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    scherbengedicht
    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/panzerherz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Stand: 15. Juni 2010

Ich bin kein Serienkiller - Dan Wells

Hab keine Angst
vor anderen.
Hab Angst vor dir selbst!

Du spürst, da ist etwas Böses in dir.
Deine Freunde behaupten, es sei bloß Einbildung.
Doch du weißt es besser. Mit allen Mitteln versuchst du es zurückzuhalten. Verbietest dir den Kontakt zu dem Mädchen, das du liebst, besuchst den Psychotherapeuten, hälst dich stets unter Kontrolle. Doch niemand kann dir helfen. Denn diese dunkle Gewissheit ist da.
Eines Tages wird es ausbrechen. Du wirst zum Serienkiller werden.
Die Frage ist nur - wann?

Mein Fazit:
Ich mag den Schreibstil, es ist ein weiteres gutes Buch in meinem Regal. Auch wenn es Sci-Fi-lastiger war, als ich zunächst erwartet hatte.
Obwohl es aus der Ich-Perspektive geschrieben ist und somit recht authentisch wirkt geht es einem nicht so nahe. Liegt vermutlich daran, dass der Protagonist ein Soziopath ist und somit nicht nur Probleme hat die Emotionen anderer Menschen zu deuten sondern auch kaum in der Lage ist eigene Gefühle zu haben.
Trotzdem gut, ich mag es.

Folgende Bücher:
- Virulent von Scott Sigler [Liest mein Vater grade]
- Wahnsinn von Jack Ketchum (in Arbeit)
- Furie von Chelsea Cain
- Grazie von Chelsea Cain

- Die Bücherdiebin von Markus Zusak [ja, noch mal]

- Belladonna von Karin Slaughter

15.6.10 20:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung