Thinking ... please wait
  Startseite
    Bücherliste
    ToDo
    Müllabfuhr
    Ranz
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    scherbengedicht
    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/panzerherz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Stand: 13. August 2010

Furie - Chelsea Cain

Zehn Tage war Detective Archie Sheridan in
der Gewalt der Serienmörderin Gretchen Lowell. Zwei
Jahre hat es gedauert, bis er sich von den Qualen
seiner Gefangenschaft erholt hat. Doch frei ist er noch
lange nicht. Regelmäßig muss er Gretchen im
Gefängnis besuchen - auch an dem Tag, als er den
Auftrag erhält, einen Mädchenmörder in Portland,
Oregon zu fassen. Sofort beginnt Gretchen ein neues
Todesspiel zwischen Wahnsinn und Überleben...

Mein Fazit:
Es ist ein gutes Buch. Nicht nur, weil eine Serienmörderin überaus unüblich ist, sondern auch weil die ganze Sache des aktuellen Serienmörders etwas anders verläuft.
Es ist nicht das übliche Vergewaltigen, wie man es sonst aus mordernen Horrorgeschichten kennt. Und das war gut. Es ist anders als die anderen Thriller in meinem Regal. Darüber bin ich sowas von erleichtert, das glaubt man gar nicht.
Der Schreibstil ist auch gut, allerdings irritierten mich die Rückblenden ein wenig, weil die Erzählung plötzlich von Vergangenheit zu Gegenwart wechselte, doch es stört nicht. Wirklich ein verdammt gutes Buch, ich bin froh mal wieder Geld für etwas gutes ausgegeben zu haben.
Das Buch wandert nicht in den Keller zu all demm anderen Mist.

Folgende Bücher:
- Virulent von Scott Sigler [Liest mein Vater grade]
- Grazie [II] von Chelsea Cain (in Arbeit)

- Die Bücherdiebin von Markus Zusak [es wird für immer in meiner Liste bleiben]

- Belladonna von Karin Slaughter

- Ausgelöscht von Cody McFadyen
- Des Todes liebste Beute von Karen Rose
- Eiskalt ist die Zärtlichkeit von Karen Rose
13.8.10 03:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung